HTK 13 t

Unser Dreiseitenkipper in der mittleren Gewichtsklasse
i

Zentralrohr mit Schraubzugöse Ø 40 mm, verzinkt, über Kurbel stufenlos verstellbar

i

Massiver, geschweißter und feuerverzinkter Rahmen für optimale Stabilität und Sicherheit; Brückenboden aus 4 mm Feinkornstahl, vertauschsichere Kipplagerbolzen

i

Lasergeschweißte Qualitätsstahlbordwände 500 mm, seitlich und hinten abklappbar, abnehmbar und pendelnd mit Zentralverriegelung, Stirnwand abnehmbar

i

Brückenrahmen Tauchbad feuerverzinkt mit Längs-, Quer- und Diagonalverstrebungen für hohe Stabilität und Punktlasten

i

Bordwände grundiert und lackiert mit hochwertiger 2K Lackierung für optimalen Korrosionsschutz, versiegelte Hohlräume, Lackierung einfarbig in RAL nach Wunsch

i

Motorhydraulisches Dreiseiten-Kippwerk, fünfstufiger, hartverchromter Zylinder mit Hubbegrenzung

i

Achsen mit Trommelbremse, wartungsfreie Parabelfederung für optimalen Lastausgleich.

i
  • Druckluftbremse mit Löseventil.
  • Druckluftkupplungsköpfe (rot/gelb).
  • Automatischer Blockierverhinderer (ABV).
  • EBS-Bremssystem mit Federspeicher Feststellbremse und Anschlußstecker 24 Volt. Das Zugfahrzeug muss mit einer ABS-Steckdose ausgestattet sein.
i

15-poliger Anschlussstecker

i

24 V Lichtanlage mit Mehrkammerrückleuchten, optimal geschützt
und LED Seitenmarkierungsleuchten

i

Zurrpunkte 6 t versenkt im Brückenboden (2 Paar / 5,2 m; 3 Paar / 6,2 m)
Zurrpunkte 2 t im Aussenrahmen (6 Paar / 5,2 m; 7 Paar / 6,2 m)

i

Kotflügel mit Antispray, Seitenanfahrschutz starr

i

2 Unterlegekeile mit Halter

i
  • Verstärkte 12 to. Getriebestützwinde mit Last- und Schnellgang, in Fahrtrichtung links.

Mit 13,6 t zulässigem Gesamtgewicht nimmt der HTK ab 13 t vielleicht genau die Extralast zusätzlich auf, die Sie brauchen. Er ist bestens für Zugfahrzeuge über 7,49 t geeignet. Sie können ihn trotz des hohen Gesamtgewichtes mit einer 40 mm großen Zugöse nutzen. Diese Modelle überzeugen vor allem durch ihre großzügig dimensionierten Fahrgestell- und Kippbrückenrahmen und stehen für ein Höchstmaß an Belastbarkeit und Beständigkeit.

Tandem-Dreiseitenkipper HTK ab 13 t im Detail:

1. Verzinktes Zentralrohr
Massiver, geschweißter und feuerverzinkter Rahmen
Lasergeschweißte Qualitätsstahlbordwände
Brückenrahmen
Bordwände grundiert und lackiert
Motorhydraulisches Dreiseiten-Kippwerk
Achsen und Federung
Druckluftbremse
15-poliger Anschlussstecker
24 V Lichtanlage mit Mehrkammerrückleuchten
Zurrpunkte
Kotflügel
2 Unterlegekeile mit Halter
Verstärkte 12 t-Getriebestützewinde

Technische Daten

HTK 135524

Zul. Gesamtgewicht in kg 13600 Gesamtmaß in mm 7450 x 2550 x 1610
Nutzlast in kg 9500 Kippwinkel (seitlich/hinten) 45 °/48 °
Innenmaß in mm 5540 x 2420 Bereifung 285/70 R19,5
Ladehöhe in mm 1070    

HTK 135024

Zul. Gesamtgewicht in kg 13600 Gesamtmaß in mm 6950 x 2550 x 1610
Nutzlast in kg 9800 Kippwinkel (seitlich/hinten) 45 °/48 °
Innenmaß in mm 5040 x 2420 Bereifung 285/70 R19,5
Ladehöhe in mm 1070    

HTK 135024 L

Zul. Gesamtgewicht in kg 13000 Gesamtmaß in mm 7020 x 2550 x 1500
Nutzlast in kg 9500 Kippwinkel (seitlich/hinten) 45 °/48 °
Innenmaß in mm 5040 x 2420 Bereifung 245/70 R17,5
Ladehöhe in mm 970    

Technische Änderungen vorbehalten. Alle Maßangaben sind ca. Werte und beziehen sich auf das Serienfahrzeug ohne Zubehör. Zusatzausstattung verändert das Eigengewicht und die Nutzlast!

Was kann ich alles mit dem Humbaur HTK transportieren?

Baumaterialien

Baumaterialien wie z.B. Ziegelsteine, Betonquader und Kies, sowie auch Bauschutt.

Betonrohre

Der HBTZ lässt sich auch mit besonders sperrigen und schweren Baumaterialien wie Betonrohren beladen.

Raupenbagger

Minibagger und Kompaktbagger bis zu einem Gewicht von ca. 9,5 bis 9,8 Tonnen, je nach Modell.